wadi1-962x300.jpg

Die völlige Wiederherstellung Israels

Die Endzeitlösung für die Ersatztheologie

Aus dem Vorwort:

 

Rabbi Moshe Yoseph Koniuchowsky stellt in dieser Betrachtung die biblisch überzeugende Beweislage her, dass es nur ein Volk Gottes gibt und nicht ein alttestamentliches und ein neutestamentliches. Damit wird der Ersatztheologie, der die Traditionskirchen und z.T. auch Freikirchen nunmehr seit Jahrhunderten anhangen, den Boden unter den Füssen entzogen. 

Mit dieser unbiblischen Dogmatik haben sie ihre an sich positiven Bemühungen Juden und Christen einander näher zu bringen, nutzlos vertan, denn von Gott Geschaffenes muss anerkannt, geglaubt und nicht von uns Menschen neu interpretiert werden. Darin liegt der ernsthafte Aufruf, sowohl an die messiasgläubigen Juden, wie auch an die christlichen Heiden, ihre Einheit in Christus anzuerkennen und aus dieser Einheit miteinander zu handeln — aus dem Glauben.

Die völlige Wiederherstellung Israels Rev1.pdf

pdf, 412,3K, 03/23/11, 659 downloads

Aktualisierung: 23.03.2011 - 22:11 / Redakteur: Webmaster
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen