Glaube - was ist das?

An dieser Stelle will ich versuchen, etwas zu beschreiben, wofür es eigentlich gar kein Wort gibt. "Uneigentlich" aber, kennen wir alle das Wort "Glaube". Doch was wird darunter verstanden? Hier soll nun nicht eine Definition aus dem sehr geschätzten Wikipedia, sondern meine persönliche Interpretation davon folgen.

Vor Jahrzehnten hielt ich jedermann genüsslich folgende Redewendung hin und dann war Ruhe.

Glauben ist Nicht-Wissen, sondern Für-Wahrhalten-Wollen

Glauben ist eine Annahme, dass sich etwas so oder so verhält. Besonders "hart verdrahtet" sind Dinge, mit denen wir aufgewachsen sind und die wir angenommen haben. Niemandem kommt es in den Sinn, diese infrage zu stellen. Sie sind zur Überzeugung geworden. Für diese sind wir sogar bereit, unser Leben zu wagen und anderes Leben zu nehmen - basierend auf etwas, wovon wir überzeugt sind es zu WISSEN. Ein Hinterfragen kommt praktisch nie vor, da ein anderes Weltbild als unser eigenes einfach nicht vorstellbar ist. 

Nach Jahrzehnten stelle ich fest, dass der Glaube, der uns in der Bibel begegnet, etwas ganz anderes ist.

Er stammt, wie alles Nichtmaterielle - und ich bin versucht, auch die Materie mit einzuschliessen - nicht vor dieser Welt.

Es ist eine Essenz, die uns Dinge und Sachverhalte erkennen lässt, für die es in unserer Erfahrungswelt keine Entsprechung gibt. Dinge ausserhalb unserer Erfahrungswelt können wir uns kaum vorstellen. Unbekanntes zu erforschen ist ein mühsames Aneinanderreihen von kleinsten Schritten. Noch schwerer tun wir uns, wollen wir unsere Denkweisen verlassen. Ich meine, aus eigener Kraft ist das sogar unmöglich. Konsequenterweise sind die Dinge ausserhalb unserer Erfahrungs- und Gedankenwelt auch ohne Begriffe.

Und trotzdem gib es sie - diese "Essenz". Das Wort "Glaube" kommt dem zwar am Nächsten und gleichzeitig geht es doch weit daneben.

Der Artikel wird fortgesetzt.

 

  

Aktualisierung: 24.12.2018 - 18:07 / Redakteur: Webmaster
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen